Empfehlungen

Folgende Literatur kann ich aktuell besonders empfehlen:

"Frag den Buddha und geh den Weg des Herzens" von Jack Kornfield ist ein wunderbares Buch um ein aktives, bewusstes Leben zu führen. Es ist eine wunderbare Anleitung zur praktischen Spiritualität auf dem Hintergrund des Buddhismuses.

In "Mit Kindern wachsen" zeigt uns Myla & Jon Kabat-Zinn wie wir die Praxis der Achtsamkeit in der Familie leben können. Eine Empfehlung nicht nur für Familien mit Kindern, sondern für alle, die auch über die eigene Kindheit reflektieren wollen.

"Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest" von Eva-Maria Zurhorst darf man zunächst nicht zu wörtlich nehmen. Es ist ein wichtiges Buch für das Erkennen von Projektionen und Lebensscripts innerhalb von Partnerschaften. Durch konkrete Beispiele wird auch gezeigt, welche Rolle unsere Unkenntnis von uns selber spielt.

"Warum das Leben kostbar ist", zeigt Elisabeth Kübler Ross im gleichnamigen Buch. Es ist das Resumé ihrer Arbeit, die Erkenntnisse fürs Leben aus der Arbeit mit Sterbenden.